19.08. - Stray Colors / Black Slate - Einlass 11:00 Uhr WIEN - Tickets

Sa, 19.08.17, 18:00 Uhr
Donauinsel Wien
Donauinsel bei Floridsdorfer Brücke,
1210 WIEN

Weitere Informationen ...

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

19.08. - Stray Colors / Black Slate - Einlass 11:00 Uhr, Donauinsel Wien, 19.08.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 EintrittskarteNormalpreis
22,50
Willkommen in der
Donauinsel Wien
Saalplanbuchung
 

19.08. - Stray Colors / Black Slate - Einlass 11:00 Uhr

Stray Colors - 18:00 Uhr
Die Liebe zu melodiösem, ausgefeiltem Songwriting, ihre interkulturelle musikalische Prägung und eine Leidenschaft für ekstatische Liveperformances: diese Mischung zeichnet Stray Colors aus. Durch ihre sympathische und spontane Art gewinnen die fünf hochversierten Musiker (2x Gitarre, Bass, Drums, Trompete) stets die Sympathien ihres Publikums, egal ob auf Festivals, bei wilden Campusfeiern, im Vorprogramm (z.B. Tallest Man On Earth, Stefan Dettl, Chris Jagger) oder bei Programmabenden für Musikliebhaber. Flotte, tanzbare Balkanstücke, zum Teil auf Bosnisch (Muttersprache von Sänger/Gitarrist Pasalic) wechseln sich mit herzerwärmenden, mehrstimmigen Folk-Pop Nummern ab - eine einzigartige Symbiose aus Tradition und Moderne. Nach Veröffentlichung ihrer ersten EP, die bereits an über 3000 Fans verkauft wurde, landeten sie direkt in der Heavy-Rotation diverser Radiosender und wurden von der Süddeutschen Zeitung zu Münchens Band des Jahres gewählt. Im Frühjahr 2017 erscheint das langerwartete Debütalbum "The Truth Is Not The Truth And That's The Clue", eine bunte Kollage aus Folk-, Pop-, Rock- und Balkaneinflüssen.


Black Slate - 20:30 Uhr
Black Slate sind die Väter des Welthits „Amigo“, gegründet 1972 arbeiteten sie ursprünglich als Backing Band für Künstler wie Dennis Brown, Jimmy Cliff, Sly & Robbie, Peter Tosh und viele andere. Im Jahr 1975 wurde Black Slate eine eigene Gruppe und hatte im Jahr darauf den Hit „Sticks Man“, weitere Hits wie „Mind Your Motion“ und „Boom Boom“ folgten bald. Die Band begann mit dem Namen Young Ones From Zion, bis Gitarrist Chris Henson, damals bei einem Telekom-Service arbeitend, mit dem Namen „Black Slate“ ankam. Denn so wurden die Kabel, die für die Übermittlung von Kommunikation verwendet wurden, genannt. Nach einigen sehr erfolgreichen Jahren und Touren auf der ganzen Welt, verfolgten die Bandmitglieder ihre eigenen Karrieren und jeder war sehr erfolgreich in seinem Bereich. Um ihre 40 Jahre im Musikgeschäft zu feiern, kehrten sie ins Studio zurück und nahmen ihr neues Album PEACEFUL DEMONSTRATION (2015) in Antigua auf. Mit „Black Slate“ stehen die „Godfathers“ des Reggae auf der Bühne.

Das Ticket gilt als Fahrschein in Wien (inkl. Nightline) zum und vom Event (ausgenommen mobile Ticket). Bitte beachten Sie die Bedingungen in unseren FAQs!