2017 IIHF WM - Tickets

In 2017, Germany and France will jointly celebrate a great World Championship – in ice hockey.

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • OETICKET Community

Wählen Sie jetzt Ihre Tickets:

Tickets bestellen
EventOrteDatum
Internationale Events
2017 IIHF WM - Game Tickets - ParisParis
ACCORHOTELS ARENA
Sa, 13.05.17
20:00 Uhr
 
Tickets verfügbar
Tickets
2017 IIHF WM - Day Tickets - KölnKÖLN
LANXESS arena
Sa, 13.05.17
20:00 Uhr
 
Tickets verfügbar
Tickets
2017 IIHF WM - Game Tickets - KölnKÖLN
LANXESS arena
Sa, 13.05.17
20:00 Uhr
 
Tickets verfügbar
Tickets
1 - 3 von 3
Das gab es noch nie: Deutschland und Frankreich richten 2017 gemeinsam eine Weltmeisterschaft aus – und zwar im Eishockey, dem schnellsten Mannschaftsport der Welt. Vom 5. bis 21. Mai lassen es die harten Jungs in der LANXESS arena in Köln und der AccorHotels Arena in Paris-Bercy bei der 2017 IIHF Eishockey-WM krachen. Die Pucks werden zischen, die Banden beben – und manchmal werden auch die Fäuste fliegen. Im Eishockey ist immer etwas los. Besonders dann, wenn Weltklasse-Cracks auf dem Eis stehen.

Paris, der ehrgeizige Debütant

Köln, Heimat des Traditionsklubs Kölner Haie, ist bereits zum dritten Mal nach 2001 und 2010 Gastgeber des Turniers – und aufgrund der garantiert phänomenalen Stimmung in der etwa 18.500 Besucher fassenden Arena im Stadtteil Deutz beliebt bei den Eishockey-Fans aus aller Welt. Paris betritt Neuland – und hat sich als ehrgeiziger Debütant viel vorgenommen. Die Halle in Bercy, in der 14.500 Zuschauer Platz finden, ist für die WM eigens mit einem Millionenbudget modernisiert worden.

Russland zu Gast in Köln

Die deutsche Nationalmannschaft wird all ihre Spiele in Köln austragen. Dort sind in der Vorrunden-Gruppe A außerdem die Stars aus Russland, den USA, Schweden, der Slowakei, Lettland, Dänemark und Italien am Start. Frankreichs Nationalteam führt die Gruppe B in der französischen Hauptstadt an. Zudem spielen dort Kanada, Finnland, Tschechien, die Schweiz, Weißrussland, Norwegen und Slowenien.

Erinnerungen an 2010

Zwei der vier Viertelfinal-Final-Partien werden in Paris stattfinden, zwei in Köln. Danach steigt die komplette Finalrunde - mit zwei Halbfinalspielen, der Partie um Platz drei und dem Finale - in der Domstadt am Rhein. Unvergessen sind die Kölner WM-Spiele von 2010. Die deutsche Mannschaft spielte damals sensationell im Halbfinale vor 18.734 Zuschauern in der LANXESS arena gegen Russland – und verlor knapp 1:2. Den 2:1-Endspielerfolg Tschechiens über Russland sahen sogar 19.132 Zuschauer, die die Arena vor Begeisterung beben ließen. Sieben Jahre später wird diese Tradition fortgeführt.