Molden, Resetarits, Soyka, Wirth - Yeah MARIA ANZBACH - Tickets

Molden, Resetarits, Soyka, Wirth  - Yeah MARIA ANZBACH - Tickets
Do, 13.07.17, 20:00 UhrZum goldenen Löwen
Hauptplatz 10, 3034 MARIA ANZBACH

YEAH / wie tanzn is

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Details & Informationen

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Molden, Resetarits, Soyka, Wirth - Yeah, Zum goldenen Löwen, 13.07.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Freie PlatzwahlNormalpreis
 
zzt. nicht verfügbar
 
  Freie PlatzwahlKinder bis 12 Jahre
 
zzt. nicht verfügbar
 
Willkommen in der
Zum goldenen Löwen
Saalplanbuchung
 
 
Ernst Molden und Willi Resetarits legen mit ihren Lieblingspartnern Soyka und Wirth die brandneue Platte vor – und spielen die schönsten Lieder der mittlerweile bald zehnjährigen Zusammenarbeit.

Eine berührende Zusammenarbeit war es von Beginn an, schon der Einsteiger „Ohne Di“ wurde von Kritik und Publikum gefeiert. Mit „Ho Rugg“ wurde 2014 nicht nur ein künstlerischer Höhepunkt abgeliefert, sondern für 2015 auch der deutsche Liederpreis abgeholt – erstmals wurde eine österreichische Produktion für die besten Songs des deutschen Sprachraums geehrt. In hunderten Konzerten mit tausenden lachenden und weinenden Augen verzaubern sie die Menschen, anscheinend funktionieren die gemeinsamen Auftritte des “besten Sinder-Songwriters auf Gottes Erden” (Willi Resetarits über Ernst Molden) mit der "schönsten Stimme der Welt" (Ernst Molden über Willi Resetarits) recht gut. In Gmunden haben sie ihre nagelneue Platte mit dabei, man darf gespannt sein. Sie nennen sie: „YEAH!“

Ernst Molden - Stimme, Gitarre
Willi Resetarits - Stimme, Mundharmonika, Ukulele, Harfe
Walther Soyka - Wiener Knopfharmonika, Stimme
Hannes Wirth - Gitarre, Stimme
  •  
    Molden/Resetarits/Soyka/Wirth
      5 Sterne, aus 11 Fan-Reports
  • St. Pölten - Bühne im Hof

    20.05.17

    Superkonzert!!! von jazzfranz, 21.05.17
    Willi ist wie guter Wein, er wird mit dem Alter immer noch besser!! Sehr entspannt, und alle vier sind grossartige Musiker!! Ein herlrliches Konzert, in dem das Wienerlied neu definiert wird!
  • St. Pölten - Bühne im Hof

    20.05.17

    Wunderbar! von Sonja, 21.05.17
    Super Stimmung, wunderbare Musik, lustige Schmähs - ein rundum gelungener Abend!! Jederzeit gerne wieder!
  • Wien - Stadtsaal Wien

    27.04.17

    Einfach super! von Kathi, 30.04.17
    Bin extra von Strobl am Wolfgangsee angereist, da ich ein Fan von Molden und Co bin. Bei dieser Band spürt man, dass sie Freude an ihrer eigenen Musik haben und diese auch ihren Fans mit voller Leidenschaft vermitteln können. Fahre demnächst wieder, wenn es mir beruflich möglich ist, zu einem Event.

Über diesen Künstler

Künstlerinformation

Vor fünf Jahren schrieb das profil über die erste Zusammenarbeit von Molden und Resetarits: „Ohne di“ ist nicht altmodisch und nicht modern. Es lehnt sich weder an die klassischen Sounds alter Blues- oder Soulgrößen an, kokettiert höchstens mit dem Wienerlied, traut sich Eigenständigkeit und Originalität zu. Prognose: „Ohne di“ kein zu erwartendes ...
weiterlesen