Übersicht

operklosterneuburg

Vorhang auf: operklosterneuburg bei oeticket.com

Willkommen auf der Übersichtsseite von operklosterneuburg bei oeticket.com. Die Übersichtsseite von operklosterneuburg wird laufend erweitert: Hier finden Sie bereits oder bald Fan-Reports, News, Downloads, Bilder und Biografien.
operklosterneuburg 2017

operklosterneuburg 2017

13.07.17 - 04.08.17

Eine turbulente Verwechslungskomödie vor erotischem Hintergrund. Ein Opernspaß für Alle!
Mehr über dieses Event

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den oeticket.com-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

  •  
    operklosterneuburg
      4 Sterne, aus 3 Fan-Reports
  • Wien - Stiftshof

    27.07.16

    gemischte Gefühle von johanna, 30.07.16
    vor der Pause großes Eifersuchtsdrama (Cavalleria), das jedoch wenig berührte. Dafür entschädigte der großartige Bajazzo in einer einfachen aber phantasievollen Inszenierung nach der Pause. Trotz drohenden Gewitters konnten wir die gesamte Vorstellung im Freien genießen, dafür ist den Veranstaltern sehr zu danken: sie verkürzten die Pause um 10 Minuten, um das Risiko, nass zu werden (was ja vor allem für die Musiker und ihre Instrumente schlimm ist), zu minimieren.
  • Klosterneuburg - Stift Klosterneuburg

    20.07.16

    Oper unter Sternen von Musikantus, 22.07.16
    Beide Opern waren gut inszeniert, Sänger z,teil ausgezeichnet wie Herr Holecek in der Cavaleria Rusticana, auch Santuzza war sehr gut besetzt. Bei Bajazzo war besonders die Inszenierung besonders fröhlich und einfallsreich im Gegensatz zur Dramatik des Stückes. Insgesamt ein sehr schöner Abend.
  • Klosterneuburg - Stift Klosterneuburg

    14.07.16

    wieder einmal großartig von Paul, 15.07.16
    Das drohende Unwetter im Nacken hat das Ensemble zu einer konzentrierten Höchstleistung angespornt. Inhalt: Komödie mit vielen Toten. Aussicht für nächstes Jahr: ein Lustspiel (ohne Tote) und hoffentlich mit genau so guten sängerischen Leistungen, einem genau so ansprechenden Bühnenbild und zumindest gleich viel Wetterglück