Ein Abend im Advent mit Peter Simonischek - Tickets

Ein Abend im Advent mit Peter Simonischek - Tickets

Adventlesung mit Peter Simonischek am 11. Dezember 2016 im Wiener Konzerthaus!

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Tickets bestellen
EventOrteDatum
Ein Abend im Advent mit Peter SimonischekGMUNDEN
Stadttheater Gmunden
Mi, 29.11.17
19:00 Uhr
 
Tickets ab € 21,60
print@home verfügbar  Tickets
Ein Abend im Advent mit Peter SimonischekKLAGENFURT
Konzerthaus
Sa, 02.12.17
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 39,00
Tickets
Ein Abend im Advent mit Peter SimonischekWAGNA
Mehrzweckhalle Wagna
So, 03.12.17
16:00 Uhr
 
Tickets ab € 21,30
print@home verfügbar  Tickets
Ein Abend im Advent mit Peter SimonischekWIEN
Wiener Konzerthaus
Mi, 06.12.17
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 31,80
print@home verfügbar  Tickets
Zur Eventübersicht1 - 4 von 4
Ein Abend im Advent

Wenn Peter Simonischek, heuer bereits zum vierten Mal, Geschichten rund um Advent und Weihnachten liest, dann ist dies für viele schon zu einer liebgewordenen Tradition geworden. Humoriges aber auch Tiefsinniges wird von ihm so eindringlich interpretiert, dass man sich ganz und gar dieser Stimmung hingeben kann. Aus einer anscheinend unerschöpflichen Quelle sprudeln Gustostücke, aber auch Raritäten. Man darf sich daher neben Altvertrautem auch wieder auf selten Gehörtes bis Neues freuen.
Die musikalischen Zwischenspiele gestaltet dieses Jahr das herausragende Duo Ramsch&Rosen, welches sich der einfühlsamen und nostalgiefreien Neuinterpretation traditioneller Musik verschrieben hat.
Und weil dem allen noch nicht genug ist, werden die Auersthaler Adventbläser diesen Abend mit klassischen Turmbläserweisen stimmig umrahmen.

PETER SIMONISCHEK

RAMSCH&ROSEN
Julia Lacherstorfer: Geige, Gesang
Simon Zöchbauer: Zither, Trompete, Gesang

AUERSTHALER ADVENTBLÄSER
Posaune, 2 Trompeten, Tuba
  •  
    Peter Simonischek
      5 Sterne, von 1 Fan-Report
  • Wien - Wiener Konzerthaus

    16.12.15

    Eine Adventveranstaltung der anderen Art von Günther Schlichting, 17.12.15
    Hr. Simonischek präsentierte gut zusammengestellte Texte (eine etwas ausladende Gorki-Geschichte vielleicht ausgenommen) auf sehr charmante Art. Den Musikrahmen bestritt die Gruppe ALMA - und die war für uns die eigentliche Sensation: Volksmusik, virtuos dargeboten, in Arrangements fernab von Kitsch und Klischee. Zum Niederknien!
Bestell-Hotline
0900-9496096

(€ 1,09/min inkl. MwSt)

Haben Sie Fragen zu bereits getätigten Bestellungen besuchen Sie unseren Bereich "Kundenservice/FAQ"

Montag - Sonntag 10-20 Uhr