Angelika Kirchschlager & Robert Lehrbaumer - Tickets

Angelika Kirchschlager & Robert Lehrbaumer - Tickets

Lieder- und Klaviermusik mit Angelika Kirchschlager und Robert Lehrbaumer

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Tickets bestellen
EventOrteDatum
Liederabend mit Kirchschlager & LehrbaumerGRAZ
Minoritensaal
Do, 05.10.17
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 25,00
print@home verfügbar  Tickets
1 - 1 von 1
KIRCHSCHLAGER FÜR GUTEN ZWECK Lieder- und Klaviermusik mit Angelika Kirchschlager und Robert Lehrbaumer

Weltstar Angelika Kirchschlager verdankt ihre Beliebtheit nicht nur ihrer kostbaren Stimme und ihrem gewinnenden Wesen, sondern auch der Liebe und Sorgfalt, mit welcher sie sich ihren jeweiligen Projekten widmet. Ihr zur Seite steht einer ihrer bevorzugten Liedpartner, Pianist Robert Lehrbaumer, den man auch als Dirigent und Organist kennt und der ebenfalls für besondere Programmgestaltungen bekannt ist.
In dieser Konstellation haben Recherche und Zusammenstellung der beiden Künstler für ihr Konzert am 5.10 im Grazer Minoritensaal um 19.30 Uhr zu einem sehr speziellen und reizend zusammengestellten Programm geführt. Neben berühmten Liedern und manchen Raritäten von Mozart („Das Veilchen“, „Abendempfindung“, „Der Zauberer“ etc.) und Schubert („Der Lindenbaum“, „Frühlingsglaube“, „Fischerweise“, „Romanze“ etc.) gibt es eine hoch interessante Begegnung mit einem Meister, der all seine Zeitgenossen zu Lebzeiten überflügelt hat: Ignaz Joseph Pleyel, fast gleich alt wie Mozart, der aber auch noch Schubert überlebt hat und für zwei Jahrzehnte der erfolgreichste, meist aufgeführte Komponist seiner Zeit war.
In einer reizenden Mischung sehr verschiedenartiger Lieder und auch einiger Klavierstücke ergibt sich ein Konzertabend mit unterschiedlichen und interessanten Blickwinkeln auf diese musikalischen Persönlichkeiten: auf den "zugereisten Wiener" Mozart, Prototyp ausgewogener Klassik, auf den "echten Wiener" Schubert, Türöffner der Romantik und "Erfinder" des Liedes, und schließlich auf den aus Rupperstal/Niederösterreich stammenden Pleyel, der in Paris mit Einfallsreichtum und Spürsinn für das Populäre große Karriere gemacht hat.

Ein Abend zum Genießen – ein Abend anregender Vergleiche!
  •  
    Angelika Kirchschlager
      5 Sterne, von 1 Fan-Report
  • KIRCHSCHLAG I.D.BUCKLIGEN WELT - Passionsspielhaus

    04.09.16

    Liedervortrag von Elsa, 05.09.16
    Es ist schon etwas besonderes, wenn Angelika Kirchschlager in Kirchschlag singt. Es war ein wunderbarer Vortrag. Das Ave Maria, sowohl von Schubert und auch von Bruckner haben mich sehr beeindruckt. Es war ein gelungener Nachmittag. Den die Akustik ist in unserer Halle super.

Über diesen Künstler

Künstlerinformation

Angelika Kirchschlager studierte Schlagzeug und Klavier am Mozarteum in Salzburg. 1984 wechselte sie an die Wiener Musikakademie, wo sie Gesang studierte, u.a. bei Gerhard Kahry und Walter Berry. Erste Engagements führten sie an die Kammeroper Wien und – im letzten Jahr ihres Gesangsstudiums – an die Grazer Oper.1991 gewann sie drei Platzierungen b...
weiterlesen