Ihr Browser erlaubt keine Third-Party Cookies.
Um die Buchung trotzdem durchführen zu können, öffnen Sie bitte den Shop in einem neuen Fenster.


Den Shop öffnen

Theater Malaria: Spann den Schirm auf - Tickets

Theater Malaria: Spann den Schirm auf - Tickets
Die heile Höhle, die für das Individuum und sein Ego steht, wird durch den Einbruch der Konsumwelt zerstört. Die Menschen werden aus ihrer Geborgenheit gerissen. Die Begegnung der einzelnen Figuren mit der materialistischen käuflichen Welt, dem Konsumwolf, endet mit der Aushöhlung Ihrer Persönlichkeiten.

Auch die andere Gruppe in der Höhle, eine Familie, die durch die Zerstörung derselben in ein anderes Haus gezwungen wird, erlebt turbulente Zeiten. Die Familie zerfällt in einzelne Individuen.

Auf der Suche nach einer neuen Geborgenheit, einer neuen Höhle erleben alle Figuren dieses Stückes Abenteuer und unsichere Zeiten. Wohin führt sie ihr Weg? Werden sie neue Höhlen bauen in einen sicheren Hafen segeln?

Kurt Engleder: die Sucht
Florian Gerstl: Sohn Paul
Veronika Grün: Tochter Luise
Herwig Hack: Elvis, Papa der Pinguine
Herbert Kastner: Nachbar Wolfgang Mozart
Markus Klambauer: der Konsumwolf
Brigitte Koxeder: Nachbarin Natalija, weise Seherin
Josef Landl: Pflücke den Tag
Stefan Mann: der Eigenbrötler
Ruth Oberhuber: die Schönheit
Christian Scharrer: Vater
Birgit Schwamberger-Kunst: die Schuldnerin
Elisabeth Stachl: Tochter Luiselotte

Ursula Buttinger: Choreografie
Iris Hanousek-Mader: Regie
Martina Kornfehl: Ausstattung
Johannes Ruhsam: Regie-Assistent
Johannes Pilz: Produktion

Veranstalter:
Evangelisches Diakoniewerk Gallneukirchen
Stationentheater im Haus Bethanien
Hauptstraße 3 / Haupteingang Erdgeschoß, 4210 GALLNEUKIRCHEN