Verfügbare Termine

Bei dieser Veranstaltung sind derzeit keine Vorstellungen buchbar!

Wo
Clam BurgarenaMeierhofwiese4352 Klam, Österreich
Event Information



Billy Idol


Seine Songs sind Klassiker, sein elitär verzerrter Mundwinkel sowieso. Mit Hits wie "Rebel Yell", "White Wedding", "Sweet Sixteen" und "Flesh For Fantasy" ist er mühelos unter die ganz Großen des Rockbusiness vorgerückt. Seine Zusammenarbeit mit Ausnahmegitarristen Steve Stevens ist jetzt schon in sämtlichen Musik-Sonderheften verzeichnet.

 

In den 1980er Jahren war Idol einer der berühmtesten Musik-Stars und feierte unter seinem Künstlernamen weltweit Chart-Erfolge. Viele seiner typischen Pop- bzw. Rock-Lieder mit gelegentlichem Punkeinschlag werden aufgrund ihrer Zeitlosigkeit und hohen Qualität noch heute regelmäßig im Radio gespielt.

 

Sein Künstlername beruht auf der Tatsache, dass er in der Schule recht häufig „idle“ (faul) war, was einer seiner Lehrer in einer Beurteilung vermerkte. Daraus machte der junge William Broad etwas später (Billy) „Idol“.

 

www.billyidol.net

 

 

Therapy?


Beeinflusst von Bands wie Big Black, Snuff oder Hüsker Dü (deren Song "Diane" sie auf "Infernal Love" covern), gründen Sänger/Gitarrist Andy Cairns, Bassist Michael McKeegan und Schlagzeuger Fyfe Ewing 1990 in Nord Irland Therapy?. Schon mit ihrer ersten Single "Meat Abstract" finden sie bei irischen Radiostationen und auch bei John Peel von Radio 1 in England große Befürworter, die nicht ganz unbeteiligt daran sind, dass die erste EP "Babyteeth" gleich mal auf Platz 1 der Indiecharts geht. Auf "Infernal Love" finden erstmals auch Streicher Einzug. Kurze Zeit später wird der damals 19-Jährige Gitarrist und Cellist Martin McCarrick, der zuvor bei Siouxsie And The Banshees war, zum vierten Bandmitglied ernannt. Ein Jahr später ersetzt Graham Hopkins den Mann hinter der Schießbude (Fyfe Ewing wurde der Tourstress zu viel; seitdem spielt er bei "The Divers") - die letzte Therapy?-Bastion war gefallen. Mit ihrem fünften Streich, der laut Andy Cairns "a bit of a fuck you" ist, hauen sie den alten Fans bewusst neue Töne vor den Kopf und fühlen sich gut dabei.

 

Spaß am Musikmachen hat das Quartett auch noch im neuen Jahrtausend. Und so erscheint 2001 das sechste Studioalbum, auf dem sich die Iren zwischen Punk und Rockabilly austoben. Endes des Jahres macht Drummer Graham Hopkins die Gerüchte wahr und verlässt die Gruppe, um fortan eigene musikalische Wege zu gehen. Frontmann Cairns dementiert umgehend Auflösungsgerüchte und verspricht eine neue Band-Ära mit noch mehr Punk, Metal und Rock'n'Roll. Was sich mit "High Anxiety" zumindest teilweise bestätig. Für Martin McCarrick ist es die letzte Scheibe mit Therapy?. Er fliegt kurz vor einer gemeinsamen Tour mit The Wildhearts aus der Band.

 

2009 sind mit "Crooked Timber" am Start und feiern ihr stolzes 20 jähriges Bestehen und Bühnenjubiläum! Für Fans die wissen, was sie für eine fantastische Liveband sind also ein absolutes Muss!

 

OFFICIAL WEBSITE: www.therapyquestionmark.co.uk

Auf Karte anzeigen
  • Clam Burgarena

    Meierhofwiese
    4352 Klam

    4352%20Klam%2C%20Austria