Künstlerinformation

1973 in Frankfurt am Main geboren wurde Kaya Yanar vor allem dank seiner Fernsehsendung "Was guckst du?!" bekannt, in der er mit den Klischees verschiedener Kulturen spielte. Er zeichnet sich als hervorragender Imitator verschiedenster Dialekte aus und beweist viel Wortwitz und auch Selbstironie. Seine bisherigen Bühnenprogramme waren Abende voller spitzer Pointen, herrlicher Gags und natürlich viel Humor.