Übersicht

Klaus Eckel

Vorhang auf: Klaus Eckel bei oeticket.com

Willkommen auf der Übersichtsseite von Klaus Eckel bei oeticket.com. Die Übersichtsseite von Klaus Eckel wird laufend erweitert: Hier finden Sie bereits oder bald Fan-Reports, News, Downloads, Bilder und Biografien.
Klaus Eckel - Zuerst die gute Nachricht

Klaus Eckel - Zuerst die gute Nachricht

24.09.17 - 30.11.18

Der Abend steht unter dem Motto: "Ich mach mir die Welt, widewide, wie sie mir gefällt"
Mehr über dieses Event

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den oeticket.com-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstlerinformation

Der in Wien geborene Klaus Eckel war Logistiker, doch empfand einen Drang zu mehr. Also begann er, kabarettistische Texte zu schreiben und diese vor immer größerem Publikum vorzutragen. Inzwischen ist er Gewinner des Österreichischen Kabarettpreises, immer wieder im Fernsehen zu sehen und Kolumnist.
weiterlesen

  •  
    Klaus Eckel
      4.9 Sterne, von 205 Fan-Reports
  • Wien - STADTSAAL WIEN

    17.09.17

    Sehr, sehr lustig - absolut zu empfehlen! von Lebkuchenherz, 18.09.17
    Klaus Eckel ist einer der wenigen Kabarettisten, die die Massen unterhalten und zum (Dauer-)Lachen bringen können, ohne dabei untergriffig zu werden oder auf Kraftausdrücke zurückgreifen zu müssen. Hinter all seinen Pointen verbirgt sich eine ernsthafte Wahrheit, die zum Nachdenken anregt (wenn man das will). Neben anderen, tangiert er mit spielerischer Leichtigkeit die Themen Kindererziehung, Überflussgesellschaft oder auch die freiwillige Selbstüberwachung durch High-End-Gadgets. Prädikat: Sehr sehenswert!
  • Wien - Orpheum Wien

    14.09.17

    toller Abend von Karin, 18.09.17
    sehr unterhaltsam und pointenreich! ein wirklich toller Künstler! man erkennt sich sehr oft selbst, was es noch einmal lustiger macht.
  • Wien - Stadtsaal Wien

    10.09.17

    Großartig! von Rabe, 11.09.17
    Sehr unterhaltsam! Ein Feuerwerk an Wortspielen und Gags. Witzige Gesangseinlagen. Keine Leerläufe. Unbedingt zu empfehlen!