Ihr Browser erlaubt keine Third-Party Cookies.
Um die Buchung trotzdem durchführen zu können, öffnen Sie bitte den Shop in einem neuen Fenster.


Den Shop öffnen

Literatur ist der Rede wert

Eine Kritikerrunde bespricht drei Neuerscheinungen.

Karin Fleischanderl (Übersetzerin, Kritikerin, Herausgeberin), Kirstin Breitenfellner (Autorin, Übersetzerin und Kritikerin) und Ronald Pohl (Kritiker, "Der Standard") diskutieren über "Gotland" von Michael Stavaric˘, "Eisejuaz" von Sara Gallardo und "New Orleans. Skizzen und Erzählungen" von William Faulkner.

Moderation: Gudrun Hamböck

Literatur ist der Rede wert
Mi, 05.04.17, 19:00 Uhr
ORF RadioKulturhaus
Argentinierstr. 30a, 1040 WIEN


Weitere Termine


Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze


Kat.  Beschreibung  Preis  Anzahl 
1 Freie Platzwahl Normalpreis € 7,00

Angezeigte Ticketpreise inkl. der gesetzl. MwSt., zzgl. Service- & Versandkosten.