Mike Supancic - Im Jenseits ist die Hölle los - Tickets

Mike Supancic - Im Jenseits ist die Hölle los - Tickets

Sein neues Programm!

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Tickets bestellen
EventOrteDatum
Mike Supancic - Im Jenseits ist die Hölle losKLOSTERNEUBURG
Kellertheater Wilheringerhof
Mi, 24.05.17
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 20,85
print@home verfügbar  Tickets
Mike Supancic - Im Jenseits ist die Hölle losKIRCHBACH
GailtalBauer Kirchbach
Do, 25.05.17
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 23,00
print@home verfügbar  Tickets
Mike Supancic - Im Jenseits ist die Hölle losASPARN AN DER ZAYA
Filmhof Wein4tel
Mi, 31.05.17
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 20,00
print@home verfügbar  Tickets
Mike Supancic - Im Jenseits ist die Hölle losSTRASSBURG
Schloss Strassburg
Do, 14.09.17
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 24,00
print@home verfügbar  Tickets
Mike Supancic - Im Jenseits ist die Hölle losWIEN
Kabarett Niedermair
Di, 19.09.17
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 22,50
print@home verfügbar  Tickets
Mike Supancic - Im Jenseits ist die Hölle losWIEN
Kabarett Niedermair
Mo, 23.10.17
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 22,50
print@home verfügbar  Tickets
Mike Supancic - Im Jenseits ist die Hölle losWIEN
Kabarett Niedermair
Di, 24.10.17
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 22,50
print@home verfügbar  Tickets
Mike Supancic - Im Jenseits ist die Hölle losWIEN
Rothneusiedlerhof
Fr, 03.11.17
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 29,80
print@home verfügbar  Tickets
Zur Eventübersicht1 - 8 von 8
Alles begann mit einer völlig aus dem Ruder gelaufenen Geisterbeschwörung: Im Hinterzimmer des Gasthauses Hansy wollten sie mit Draculas Blut das verrufene Pentagramm der Wiedergeburt auf den Bauch des Rosskogler Kurtl malen.

Doch was als Flucht geplant war, wird zur Fahrt auf einer Tiefschaubahn in die Abgründe der Anderswelt. Mike verbringt eine rauschende Nacht im Reich der Toten in Amys Weinhaus und ist Ehrengast beim ewigen Karneval der unsichtbaren Verkleidungskünstler. Einstein hört Rammstein und Zappa sabbert Black Sabbath.

Allah feiert in Walhalla, Jesus liebt sich, und Buddha kann ohnehin durch nichts ersetzt werden. Mit einem Wort: Im Jenseits ist die Hölle los.

Aber; Wer das Diesseits nicht ehrt, ist das Jenseits nicht wert. Deshalb hat Mike Supancic für sein neuestes Lachsalven-Inferno einige besonders heiße Kohlen ins Fegefeuer geworfen:
Das erste Marschmusik-Medley der österreichischen Kabarettgeschichte, das Hauptwerk seiner Tante Aleghieri, "Die göttliche Kommode", den ersten öffentlichen Auftritt des "Kleinen Edwin mit der Halbglatze aus Niederösterreich“, sowie die ersten gesungenen Mordfälle der Kriminalgeschichte, selbstverständlich aufgeklärt vom neuen Shooting Star der globalen Thriller-Fan-Community, Revierinspektor Boromir Schmelzer und seinem kongenialen Assistenten Kurt Rosskogler.

Bleibt nur zu sagen: Shaun of dead - Walking dead - Breaking bad, - coming soon ...

PS: Die Nahtod-Erfahrung ist auch nicht mehr das was sie einmal war. Und jegliche Lebendigkeit von ähnlichen Personen ist rein zufällig.

  •  
    Mike Supancic
      4.7 Sterne, aus 26 Fan-Reports
  • GRAZ - Casineum Graz

    18.05.17

    Super Mike Supancic!!! von Rosa Fuchs, 19.05.17
    Also ich bin so begeistert von dieser Veranstaltung. Er ist einfach ein perfekter Künstler. Allein die Texte sind ein Hammer und das Gitarrenspiel sowieso. Also unbedingt anschauen!!! Schaue ihn mir sicher wieder an.
  • Neudörfl - Martinihof

    27.04.17

    Lachen ohne Ende von Karoline, 28.04.17
    Wir haben dieses Programm schon zum zweiten Mal gesehen und konnten wieder herzlich lachen. Die Mimik und Gestik des Mike Supancic, der schnelle Rollenwechsel und die Stimmenimitationen immer wieder zum Niederknien. Mike, wir kommen wieder.
  • Leoben - Stadttheater Leoben

    26.04.17

    Sehr unterhaltsam :-) von gitti13, 27.04.17
    Mike Supancic kann alle Besucher den ganzen Abend zum Lachen hinreißen- ein einziger Mann auf der Bühne(einer im Hintergrund als Ton- und Lichtregler)- das muss man erst mal zusammenbringen...:-) sehr empfehlenswert- zeigt die Realität parodiemäßig auf. Das Stadttheater in Leoben passt genau für solche Veranstaltungen- klein, aber oho.

Über diesen Künstler

Künstlerinformation

Der österreichische Kabarettist Mike Supancic startete seine Karriere bereits 1985 als Mitglied in der Schüler-Kabarettgruppe "Knüppel aus dem Sack". Als nach und nach die Mitspieler ausstiegen, startete Mike Supancic seine Solokarriere. 1987 ging er mit seinem Debüt-Soloprogramm "Kauderwelsch" auf die Bühne. Es folgten weitere Soloprogramme und TV...
weiterlesen