Ihr Browser erlaubt keine Third-Party Cookies.
Um die Buchung trotzdem durchführen zu können, öffnen Sie bitte den Shop in einem neuen Fenster.


Den Shop öffnen

Ö1 Klassik-Treffpunkt

Zu Gast bei Otto Brusatti ist das Ehepaar Patzak, die im Moment mit einer Ausstellung von gezeichneter Korrespondenz der vergangenen Jahre und großflächigen Bildern präsent sind.

Peter Patzak hat sich vor allem als Regisseur und Koautor (gemeinsam mit Helmut Zenker) der ORF-Krimi-Kultserie "Kottan ermittelt" einen Namen gemacht. Patzak unterrichtete allerdings auch lange Zeit an der Filmakademie Wien und leitete diese auch, er wirkte als Professor an der mdw, war Regisseur, Autor und auch Bühnenbildner am Theater, ist schriftstellerisch tätig und begann seine Karriere eigentlich 1962 als Maler, der bis heute seine Bilder ausstellt.

Um ihre Sprachlosigkeit nach einem Schlaganfall zu Beginn des Jahres 2013 zu überwinden, begann Patzaks Ehefrau Eve Joy, vormals Psychologin und Leiterin des Kinderhauses Gugging, mit ihrem Mann über Zeichnungen zu kommunizieren. So entstanden ausdrucksvolle, täglich verfasste Geschichten auf Papier, die eine spezielle Art von Kommunikation darstellen.

Ö1 Klassik-Treffpunkt
Sa, 09.09.17, 10:05 Uhr
ORF RadioKulturhaus
Argentinierstr. 30a, 1040 WIEN


Weitere Termine


Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze


Kat.  Beschreibung  Preis  Anzahl 
1 Freie Platzwahl Normalpreis € 7,00

Angezeigte Ticketpreise inkl. der gesetzl. MwSt., zzgl. Service- & Versandkosten.