Künstlerinformation

Das schwedische Pop-Duo Roxette wurde 1986 von Per Gessle und Marie Fredriksson gegründet. Mit dem ihrem Album "Look Sharp" (1988) gelang der Band der internationale Durchbruch. Bis heute haben Roxette weltweit mehr als 70 Millionen Platten verkauft - In den 80er und 90er Jahren avancieren Roxette zu absoluten Superstars. Nachdem bei Sängerin Marie Fredriksson 2001 eine Krebserkrankung festgestellt wurde, wurde es kurz still um Roxette. 2011 kehrte die Band zurück und feierte mit ihrem Album "Charm School" ein erfolgreiches Comeback. Per Gessle und Marie Fredriksson blicken auf eine Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht. Roxette erzielten Nummer-1-Hits in allen europäischen Ländern sowie in den USA, Kanada, Australien, Südafrika und in Asien.