oeticket gewährt allen Privatkunden (bis höchstens 6 Karten pro Kunden) gegen Zahlung, des dafür jeweils aktuellen Entgelts ein Storno-Recht vom Ticketkauf wie folgt (gilt unter anderem auch bei Absage der Veranstaltung durch Insolvenz des Veranstalters):

Stornierung bis 14 Tage* vor der Veranstaltung – 100% Refundierung des Ticketpreises
Stornierung 13 Tage bis 7 Tage* vor der Veranstaltung – 50% Refundierung des Ticketpreises

* Datum des Poststempels bzw. Einlangen in den oeticket Centern in Wien

Entgelt oeticket Sorgenfrei Webshop / Call Center: 5,5% des Ticketwerts



Während des Bestellvorgangs sehen Sie im Warenkorb die zusätzliche Serviceleistung oeticket Sorgenfrei mit der entsprechenden Gebühr, diese wird automatisch zu Ihrem Warenkorbwert addiert. Bitte beachten Sie, dass oeticket Sorgenfrei nur auf den gesamten Warenkorb gewählt werden kann. Die Serviceleistung oeticket Sorgenfrei kann nur bei der Bestellung abgeschlossen werden, nachträglich ist dies leider nicht möglich.



Um das Storno-Recht beanspruchen zu können, muss die anspruchsberechtigte Person (Käufer) unverzüglich ihren Anspruch melden:

a) wurden die Tickets in einem oeticket Center oder einer ausgewählten offiziellen Vorverkaufsstelle erworben, wenden Sie sich bitte an das entsprechende oeticket Center bzw. die offizielle Vorverkaufsstelle und übergeben Sie das "Sorgenfrei" Ticket zur Bearbeitung.

b) wurden die Tickets im CallCenter oder über den Webshop gebucht, melden Sie dies bitte schriftlich
– Brief per Einschreiben an CTS Eventim Austria GmbH, zH Customer Care, Heumühlgasse 11, 1040 Wien oder
– E-Mail an Sorgenfrei@oeticket.com)

Folgende Dokumente müssen der CTS Eventim Austria GmbH bei der genannten Kontaktadresse eingereicht werden:
– Originalticket (nicht entwertet)
– Rechnung/Lieferschein der CTS Eventim Austria GmbH

Zu Ihrer eigenen Absicherung empfehlen wir Ihnen die Zustellung der Unterlagen per Einschreiben.