Fan-Report

Teilen Sie den anderen Fans mit, wie Ihnen Ihr Konzert oder Event gefallen hat, und lassen Sie sie an Ihrer Erfahrung teilhaben! Vielleicht haben Sie auch einen Künstler oder ein Event bereits im Ausland gesehen? Ihre Meinung und Erfahrung als Fan ist spannend für alle anderen. Schreiben Sie jetzt Ihre ganz persönliche Konzertkritik! Oder informieren Sie sich einfach, wie anderen Kunden ihre Events gefallen haben.

Fan-Report schreiben Alle Bewertungen anzeigen

Ausgewählte Top-Bewertungen:

  • Wien - GLOBE WIEN - MARX HALLE - STUDIO 2

    04.12.14

    Nia at his Best! von Herzog von Clarence, 03.08.15
    Noch nie wurde Shakespear einem österreichischen Publikum dermaßen genußvoll vermittelt wie es Nia Nationale (ich weiß, ein zuagraster Perser, wie er immer sagt - gerade in Zeiten wie diesen eine wesentliche Bemerkung!) macht. Während keine Zote ausgelassen wird lässt sich feststellen, dass langes und lautes Lachen auch der Gehirntätigkeit nicht abträglich sein muss sondern man auch besser als in jeder Unterrichtsstunde Richard III. und seine Zeit kennen lernt. Ein Muss sowohl für Shakespear- wie auch Nia-Fans.

Mozart! Das Musical - Raimundtheater

  • Wien - Raimund Theater

    23.09.15

    Ein bisschen fürs Hirn und ein biss... von Fanny, 28.09.15
    Da ich die erste Version von MOZART! aus 1999 nicht kannte, konnte ich relativ unbefangen zum Preview der neuen Fassung gehen, die eine Beleuchtung der Figur jenseits von Kitsch und Kult verspricht. Im Raimund Theater erwartet einen derzeit ein gutes Musical (Buch & Liedtexte, Musik & Orchestrierung) mit einer tadellosen Besetzung, dessen Inszenierung einerseits historisch angelegt, andererseits modernisiert ist. Für mich nicht ganz stimmig waren dabei zwar Szenen wie jene in Mannheim – wo Mozart die Familie Weber im 70s-Look mit VW-Bus antrifft – oder jene im Wiener Prater – wo er plötzlich selbst zur E-Gitarre greift. Gerade jene Irritationen regen dafür noch zur Auseinandersetzung mit dem Stück an, wenn der Vorhang bereits gefallen ist. Ein interessantes Drama, das für all jene die die uraufgeführte Fassung kennen hoffentlich seinen Schatten loswird!