Ihr Browser erlaubt keine Third-Party Cookies.
Um die Buchung trotzdem durchführen zu können, öffnen Sie bitte den Shop in einem neuen Fenster.


Den Shop öffnen

Apollon Musagete - Tickets

Apollon Musagete - Tickets
Florentina Holzinger (AT)
Apollon Musagète


Wie passen Zirkusvarieté und Ballett zusammen? Florentina Holzinger beantwortet diese Frage mit virtuoser Körperlichkeit und einer provokanten Suche nach der perfekten Frau.

Die Performances von Florentina Holzinger sind explosiv und von teils brutaler Körperlichkeit. Virtuos bringt die österreichische Performerin und Choreografin in ihren Arbeiten menschliche Lebenskraft in jeder Hinsicht voll zum Ausdruck: kreativ, sexuell, körperlich und verbal. Dabei setzt sie oft Bewegungsmaterial aus anderen Disziplinen – wie Kickboxen, Yoga, Zirkus oder Striptease – in einen ungewohnten Performance-Kontext, um so diese Formen selbst ebenso zu hinterfragen wie die Grenzen des Theaters.

Mit „Apollon Musagète“ wirft sie einen frischen Blick auf die Genres Zirkusvarieté und neoklassisches Ballett: Ein durchwegs weiblicher Cast interpretiert die gleichnamige Choreografie von George Balanchine neu. Darin geht es um Apollon, den griechischen Gott der Musik, um den sich drei Musen der Kunst versammeln.

Mit Blick auf ihren eigenen künstlerischen Werdegang übersetzt Florentina Holzinger den klassischen Topos in eine zeitgenössische Erzählung über Entfremdung und individuelle Identität im Verhältnis zu Perfektion und Schönheit. Dabei untersucht sie auch ihre eigene Rolle als Frau und fragt nach den Grenzen des heutigen Körperkults. Was will die perfekte Frau? Und was will das Publikum von ihr? „Apollon Musagète“ überträgt die Ästhetik des Zirkusvarietés auf die Hochkultur und spinnt eine Fantasie von Unschuld und Laster zwischen Fiktion und Realität.