Ihr Browser erlaubt keine Third-Party Cookies.
Um die Buchung trotzdem durchführen zu können, öffnen Sie bitte den Shop in einem neuen Fenster.


Den Shop öffnen

Hamamness - Tickets

Hamamness - Tickets
Hamamness ist ein 140 Quadratmeter großer, aus drei Kuppeln bestehender Raum, in dem die jahrhundertealte Hamam-Kultur auf postkolonialen Diskurs trifft. Die Installation ist Pre-Enactment und progressive Simulation zugleich. In der aufblasbaren Raumarchitektur gelangen Sie vom Ruheraum in die Waschzonen, bei 45 °C und hoher Luftfeuchtigkeit öffnen sich die Hautporen und die Sinne werden angeregt. Physiotherapeuten, Tellaks und Natirs (Hamam-Badepersonal) verwöhnen Sie, während die Künstler*innen die eine oder andere festgefahrene Gewissheit performativ auf den Kopf stellen und die Diskursgäste in diesem neuartigen kulturellen Klima ihr Wissen ausdünsten. Die Dualismen von Körper/Geist, Mann/Frau, mit/ohne Migrationshintergrund werden aufgeweicht und abgeschrubbt. Hamamness vermittelt neue Körperverständigungen durch die Erzeugung kollektiver Intimitäten. Öffnen Sie Ihre Poren, Herzen und Gehirne. Lassen Sie sich ruhig mal den Kopf und die Füße waschen. Schreiben Sie sich ein und tauchen Sie ab in die Heterotopie postidentitärer Wirklichkeiten.

Aufgebaut in vier verschiedene Themenblöcke lädt Hamamness zum mehrfachen Besuch ein. Daher empfehlen wir den Kauf eines 4er Blocks!