Krishna Das WIEN - Tickets

Krishna Das WIEN - Tickets
Sa, 08.07.17, 19:00 UhrGustav Adolf Kirche
Lutherplatz 1 / Gumpendorferstrasse 129,
1060 WIEN

Kirtan Wallah Europe Tour 2017

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Details & Informationen

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Krishna Das, Gustav Adolf Kirche, 08.07.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Freie Platzwahl innerhalb KAT 1Normalpreis
 
ausverkauft
 
  Freie Platzwahl innerhalb KAT 1Kinder bis 12 Jahre
 
ausverkauft
 
2 Freie Platzwahl innerhalb KAT 2Normalpreis
 
ausverkauft
 
  Freie Platzwahl innerhalb KAT 2Kinder bis 12 Jahre
 
ausverkauft
 
Willkommen in der
Gustav Adolf Kirche
Saalplanbuchung
 

Krishna Das

ERMÄßIGUNG: Kinder 0-6 Jahre freier Eintritt mit Schoßplatz, Kinder 6-12 Jahre -50%
 
Krishna Das, 1947 in New York geboren, widmete sich in seinen frühen Musikerjahren dem Jazz, Blues und Rock’n Roll und ist heute wohl der bekannteste amerikanische Interpret für Lieder im indischen Kirtan-Stil.

Inspiriert von Ram Dass, dem Autor des 1970 erschienenen Klassikers „Sei Jetzt Hier (Sadhana-Verlag, Berlin) gab er seinen Traum ein Rock’n Roll-Star zu werden auf und ging 1970 nach Indien. Dort traf er auf den bemerkenswerten Meister Neem Karoli Baba und lernte ihn kennen. Während der folgenden drei Jahre fühlte sich Krishna Das zum Bhakti Yoga – dem Yoga der Hingabe – hingezogen; besonders zum Kirtan-Singen, zum Chanten der göttlichen Namen. 1973 kehrte Krishna Das nach Amerika zurück, um dort Kirtan zu singen und zu lehren. Er entwickelte seinen ganz eigenen Stil, indem er den traditionellen Kirtan mit westlichem Harmonie- und Rhythmusempfinden vereinte.

Weltweit leitet Krishna Das – auch bekannt als KD für seine Familie, Freunde und Fans – „Ruf-und-Antwort-Kirtans“ und teilt diese mit den Menschen.

Die New York Times nennt ihn den Chant-Meister des amerikanischen Yoga.

Andere bezeichnen ihn als den „Pavarotti des Kirtan. Doch für viele Yoga-Praktizierende ist er einfach nur eine Seelenstimme, welche ihnen den Soundtrack für ihr spirituelles Leben liefert. Seit der Veröffentlichung seiner ersten CD im Jahre 1995, hat KD’s leidenschaftliche Interpretation indischer Gesänge bislang Zehntausenden von begeisternden Fans die spirituelle Praxis des Chantens näher gebracht.

Seine CDs wie z.B. „Pilgrim Heart und „Live on Earth haben sich fast hunderttausend mal verkauft – für einen New-Age-Künstler eine ungewöhnlich hohe Zahl. KD gibt seit nunmehr 20 Jahren Konzerte in Kirtan (hingebungsvolles Singen göttlicher Namen) und hält Retreats ab, die zum Ziel haben, durch Chanten die Herzen der Teilnehmer zu öffnen.