Franui VILLACH - Tickets

Franui VILLACH - Tickets
Mo, 09.04.18, 19:30 UhrCongress Center
Europaplatz 1, 9500 VILLACH

Tanz! (Franz)

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Saalplanbuchung
Buchen Sie Ihre Plätze im interaktiven Saalplan
Franui, Congress Center, 09.04.18
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Sitzplatz Kategorie 1Normalpreis
37,00
 
  Sitzplatz Kategorie 1Jugend bis 26 Jahre
8,00
 
  Sitzplatz Kategorie 1Menschen mit Beh.
18,50
2 Sitzplatz Kategorie 2Normalpreis
31,00
 
  Sitzplatz Kategorie 2Jugend bis 26 Jahre
8,00
 
  Sitzplatz Kategorie 2Menschen mit Beh.
15,50
3 Sitzplatz Kategorie 3Normalpreis
24,00
 
  Sitzplatz Kategorie 3Jugend bis 26 Jahre
8,00
 
  Sitzplatz Kategorie 3Menschen mit Beh.
12,00
Willkommen in der
Congress Center
Saalplanbuchung
 

Franui

ERMÄßIGUNG: für Jugendliche bis 26 Jahre + Menschen mit Beeinträchtigung -> Ausweispflicht an der Abendkassa!
 
Andreas Schett Leitung

Tanz! (Franz)

Die Osttiroler Musicbanda „Franui“ hat in den letzten Jahren eine bemerkenswerte Laufbahn eingeschlagen und ist mit großem Erfolg auf diversen Bühnen und Festivals in Österreich, Deutschland und der Schweiz zu Gast. Umso schöner ist es, dass die Musiker erneut mit einem den klassischen Rahmen sprengenden Programm nach Österreich kommen. „Franui“ versteht sich als „Umspannwerk“ zwischen Klassik, Volksmusik, Jazz und zeitgenössischer Kammermusik. Manchmal wird die klassische Vorlage in all ihrer Schönheit liebevoll zelebriert. Ein anderes Mal jedoch wird diese vom Kopf auf die Füße gestellt, skelettiert, angereichert, übermalt und weitergedacht. Es verschwimmen die Grenzen zwischen Interpretation, Improvisation und Komposition. In „Tanz! (Franz)“ interpretieren die Musiker Tanzmusik aus hochalpinem Gebiet und aus der Tiefebene, zwischen Schubert, Bartók und Osttiroler Jungbauernball, quer durch musikalische Epochen und Stile.

Auf die Frage „Warum Tanz?“ antwortete Andreas Schett: „Ganz einfach. Wenn man einen Trauermarsch viermal so schnell spielt, wird er zu einer Polka. Es ist wirklich so einfach. Die Blasmusikkapellen, die Mitte des 19. Jahrhunderts gegründet wurden, hatten nicht so viel Repertoire. Auf dem Friedhof spielte man daher den normalen Straßenmarsch in verminderter Geschwindigkeit und marschierte so ins Wirtshaus. Das ist die Geschichte, die dahintersteckt. Die Trauermarschmusik und der Tanz waren immer schon die beiden Pole, die unsere Arbeit bestimmt und ausgerichtet haben.“
  •  
    Franui
      5 Sterne, von 4 Fan-Reports
  • INNSBRUCK - Kongresshaus Innsbruck

    08.10.17

    tolle charity Veranstaltung von Dr. Abermann ichael, 10.10.17
    excellentete Lesung von Sven Eric Bechtolf ,untermalt durch mitreissende Musik von Franui ,berührende Interpretationen der brahms- Lieder
  • INNSBRUCK - congress saal Tirol

    08.10.17

    beeindruckender Text + Musik von Elisabeth TH., 10.10.17
    Tolle Kombi! sehr präsente Musikerinnen voller Elan und Klang. Wunderbarer Textvortrag, schönes Gesamtkunstwerk.
  • INNSBRUCK - Congress Innsbruck

    08.10.17

    Super Konzert und Lesung von Anna, 10.10.17
    einzigartige Musik von Franui; eindrucksvolle Lesung des Schauspielers; sehr gut aufeinander abgestimmt.

Über diesen Künstler

Künstlerinformation

Franui ist ein 10-köpfiges Musikensemble aus Österreich, besetzt mit Holz- und Blechbläsern, Saiten- und Streichinstrumenten. Das Repertoire der Musicbanda Franui umfasst neben Eigenkompositionen unter anderem Bearbeitungen von Tänzen, Trauermärschen sowie Liedern von Franz Schubert, Gustav Mahler und Johannes Brahms.Franui ist der Name einer besti...
weiterlesen

Bestell-Hotline
0900-9496096

(€ 1,09/min inkl. MwSt)

Haben Sie Fragen zu bereits getätigten Bestellungen besuchen Sie unseren Bereich "Kundenservice/FAQ"

Montag - Sonntag 10-20 Uhr