Württembergische Philharmonie Reutlingen VILLACH - Tickets

Württembergische Philharmonie Reutlingen VILLACH - Tickets
Mi, 21.03.18, 19:30 UhrCongress Center
Europaplatz 1, 9500 VILLACH

Pablo González (Dirigent) und Yulianna Avdeeva (Klavier)

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Saalplanbuchung
Buchen Sie Ihre Plätze im interaktiven Saalplan
Württembergische Philharmonie Reutlingen, Congress Center, 21.03.18
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Sitzplatz Kategorie 1Normalpreis
55,00
 
  Sitzplatz Kategorie 1Jugend bis 26 Jahre
8,00
 
  Sitzplatz Kategorie 1Menschen mit Beh.
27,50
2 Sitzplatz Kategorie 2Normalpreis
42,00
 
  Sitzplatz Kategorie 2Jugend bis 26 Jahre
8,00
 
  Sitzplatz Kategorie 2Menschen mit Beh.
21,00
3 Sitzplatz Kategorie 3Normalpreis
28,00
 
  Sitzplatz Kategorie 3Jugend bis 26 Jahre
8,00
 
  Sitzplatz Kategorie 3Menschen mit Beh.
14,00
Willkommen in der
Congress Center
Saalplanbuchung
 
 
Mittwoch, 21. März 2018
19.30 Uhr, Congress Center Villach, Josef-Resch-Saal

Pablo González Dirigent
Yulianna Avdeeva Klavier

Sergej Rachmaninow, Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3, d-moll ,op. 30
Jean Sibelius, Sinfonie Nr. 1, e-moll, op. 39

Ich bin kein literarischer Musiker. Für mich beginnt Musik da, wo das Wort aufhört. Eine Sinfonie soll zuerst und zuletzt Musik sein
Jean Sibelius

Die Konzerte der Württembergischen Philharmonie Reutlingen vereinen Passion mit Präzision und werden als „kraftvoll-leuchtend und eindringlich-genau“ beschrieben. Bei jedem Konzert wird man Zeuge des leidenschaftlichen Engagements für die Musik!

Im Jahr 1909 steht Sergej Rachmaninow auf dem Höhepunkt seines Ruhmes und vor der aufregendsten Unternehmung in seiner Karriere: Eine ausgedehnte Amerika-Tournee. Heute gilt sein d-moll-Klavierkonzert als Meilenstein einer jeden Pianisten-Karriere. Das Werk ist Rekordhalter ehrfürchtiger Attribute wie „unspielbar“, „Elefantenkonzert“ oder das „am meisten gefürchtete“. Nicht von ungefähr wurde das dritte Klavierkonzert von Rachmaninow selbst mit dem Beinamen „Konzert für Elefanten“ versehen. Es stellt extrem hohe technische Anforderungen an den Pianisten. Laut Berechnungen enthält es von allen großen Klavierkonzerten die meisten Noten pro Sekunde.

Yulianna Avdeeva stellt ihre technische Brillanz und poetische Empfindsamkeit ganz in den Dienst der musikerzählerischen Kunst des Werkes: „Natürlichkeit und unpreziöse Ausgelassenheit prägen das Spiel von Yulianna Avdeeva, die Rachmaninows Konzert nicht nur zu einem furiosen Rausch, sondern zugleich zu einem innigen Klangerlebnis formt“, schrieb die Süddeutsche Zeitung.

18.45 Uhr, Congress Center Villach, Gottfried-von-Einem-Saal
Einführung zum Konzertabend
Bestell-Hotline
0900-9496096

(€ 1,09/min inkl. MwSt)

Haben Sie Fragen zu bereits getätigten Bestellungen besuchen Sie unseren Bereich "Kundenservice/FAQ"

Montag - Sonntag 10-20 Uhr