Verfügbare Termine

Bei dieser Veranstaltung sind derzeit keine Vorstellungen buchbar!

Wo
MuseumsQuartier Wien - Halle EMuseumsplatz 11070 Wien, Österreich
Event Information

Gerburg Jahnke war die eine Hälfte der legendären "Missfits". Seit 2005 ist sie allein unterwegs, als Schauspielerin, Kabarettistin und vor allem als Regisseurin, z.B. der frivol-melancholischen Revue "Witwendramen", "Ganz oder gar nicht", der deutschen Bühnenfassung des britischen Erfolgsfilms "The Full Monty" oder der musikalischen Western-Komödie "Kalte Colts" und heiße Herzen". Das Resultat ist immer dasselbe: das Publikum kriegt sich vor Lachen kaum ein.

Im  Sommer 2010 nahm sie sich im wahrsten Sinne des Wortes ein „heißes Thema“ vor. Die Wechseljahre – der vermeintliche Schrecken aller Frauen (und Männer!). Ort des Geschehens ist die Abflughalle eines Flughafens. Hier treffen die „Ladies im Hormonrausch“ aufeinander.

Die Karrierefrau: 53, ledig - ist auf dem Weg zu einem extrem wichtigen Geschäftstermin, hat aber die Präsentationsunterlagen zu Hause vergessen. Kann Dietrich, ihr One-Night-Stand der letzten Nacht, ihr helfen?

Die Hausfrau: 52, (natürlich) verheiratet, drei Kinder - fliegt zum ersten Mal. Möchte mal ein bisschen egoistisch sein. Hat Pappi das Essen für eine Woche vorgekocht und ihm seine Sachen rausgelegt. Hat trotzdem permanent Schweißausbrüche, wenn sie an zu Hause denkt.

Die Vornehme: 57, reich verheiratet – hat Stress mit ihrer Tochter, einen Vater, der gerade aus dem Altenheim ausgebüchst ist - und weiß nicht mal mehr, wie man „Sex“ eigentlich schreibt.

Die Junge: „erst“ 42   - bei ihr tickt die biologische Uhr unüberhörbar. Will schnell noch schwanger werden, bevor es zu spät ist. Hat aber einen zeugungsunfähigen Verlobten.

In „Heiße Zeiten“ bietet diese Situation Zündstoff für ein komödiantisches und musikalisches Feuerwerk der besonderen Art. Von der Schnulze, über Popsongs und Klassikern der Discowelle  sowie Jazzstandards – alle in einer deutschen Version -  weiß Gerburg Jahnke dieses alles mit ihrem knallharten weiblichen Humor umzumünzen auf das Leben und die aktuellen Sorgen dieser Frauen.

 

Pressestimmen

„Gerburg Jahnke hat ihren Klimakteriumskracher klug inszeniert!“ Hamburger Abendblatt

„Die Wechseljahre-Revue wird der Renner des Sommers“.
Hamburger Morgenpost

„Bei der Premiere gab es minutenlangen Applaus für Stück, Ensemble und Regie.“                                             Die Welt

 

Vorstellung dauert bis 22:20 Uhr,  inkl. 20 Min. Pause

Auf Karte anzeigen
  • MuseumsQuartier Wien - Halle E

    Museumsplatz 1
    1070 Wien

    Museumsplatz%201%2C%201070%20Vienna%2C%20Austria